3. August 2017 Till

Smoothies fürs Gehör

Es heißt nicht umsonst „Du bist, was Du isst“: immer wieder zeigen Studien, dass auch unser Gehör durch die Ernährung beeinflusst wird. Hier hat der Hörgerätehersteller Widex vier sommerliche Smoothie-Kreationen für Sie zusammengestellt, die besonders viele Nährstoffe enthalten, die der Hörsinn für eine optimale Performance benötigt.

Alles, was Sie zur Zubereitung brauchen, ist ein Mixer. Viel Spaß beim Genießen!

Sommer-Smoothies fürs Gehör

„Du bist, was Du isst“
Easy Listening

Auf die schlanke Linie zu achten, lohnt sich nicht nur aus ästhetischen Gründen: Studien an Mäusen belegen, dass eine kalorienbewusste Ernährung altersbedingten Hörverlust hinauszögern kann. Testen Sie einfach diesen superleichten und leckeren Mix.
• 250 ml Wasser • 250 ml Grünkohl • 4 Gurkenscheiben • 125 ml Heidelbeeren • 3-5 Trauben • 125 ml Orangensaft • Saft einer ½ Wassermelone • 180 ml Mandelmilch
Folsäure-Kick

Eine aktuelle Studie belegt, dass altersbedingter Hörverlust häufig mit einem Folsäuremangel einhergeht. Dieser Smoothie mit richtig viel des wichtigen Vitamins löscht nicht nur den Durst, sondern pusht auch den Hörsinn.
• 250 ml Wasser • 120 ml Orangensaft • 1 Mango (mit Haut) • 2 Handvoll Spinat • 1 Selleriestange • 125 ml Heidelbeeren • 125 ml Cantaloupe Melone
Magnesium-Mix

Eine Studie mit 300 Armee-Angehörigen ergab, dass die Einnahme von Magnesiumpräparaten vor lärmbedingtem Hörverlust schützt. Gönnen Sie sich also vor dem nächsten Festival-Termin einfach diesen magnesiumreichen Mix.
• 240 ml Wasser • 1 Banane • 2 Handvoll Spinat • ½ Avocado • 1 Teelöffel Sesam • 1 kleine Handvoll Mandeln • 2 Teelöffel Joghurt • 3 Erdbeeren • 125 ml Heidelbeeren • 1 Teelöffel Honig • 125 ml Orangensaft • 125 ml Mandelmilch
Audio-Antioxidantien

Die positive Wirkung so genannter Antioxidantien ist längst nachgewiesen. Erst kürzlich wurde allerding bekannt, dass die chemischen Verbindungen auch das Gehör verbessern können. Gönnen Sie Ihrem Hörsinn also diesen Smoothie mit besonders viel der Radikalfänger.
• 1 mittelgroße Süßkartoffel • 1 Handvoll Grünkohl • 1 kleine Karotte • 1 kleine rote Paprikaschote • 250 ml Cantaloupe Melone • 160 ml Orangensaft • 80 ml Mandelmilch • 1 knappe Handvoll Mandeln • 1 Teelöffel Honig

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!